Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-Moon, im Auswärtigen Amt

21.02.2007 - Pressemitteilung

Am Mittwoch (21.02.) ist Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier im Vorfeld des Treffens des Nahostquartetts im Auswärtigen Amt mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-Moon, zu einem bilateralen Gespräch zusammengekommen. Die Arbeit in den Vereinten Nationen besitzt für die Bundesregierung einen zentralen Stellenwert. Deutschland ist heute der drittgrößte Beitragszahler der Vereinten Nationen und Sitzstaat vieler VN-Sekretariate und -Institutionen, die in der Mehrzahl in der VN-Stadt Bonn angesiedelt sind.

Am Mittwoch (21.02.) ist Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier im Vorfeld des Treffens des Nahostquartetts im Auswärtigen Amt mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-Moon, zu einem bilateralen Gespräch zusammengekommen.

Verwandte Inhalte