Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland übernimmt Kommando über Maritime Task Force

15.10.2006 - Pressemitteilung

Der Marineverband, den die Bundesrepublik vor die libanesische Küste entsandt hat, hat am 15. Oktober 2006 seine volle Operationsfähigkeit erreicht. Gleichzeitig hat Deutschland von Italien das Kommando über die Maritime Task Force (MTF) übernommen.

Der Marineverband, den die Bundesrepublik vor die libanesische Küste entsandt hat, hat am 15. Oktober 2006 seine volle Operationsfähigkeit erreicht. Gleichzeitig hat Deutschland von Italien das Kommando über die Maritime Task Force (MTF) übernommen.

Aufgabe der MTF ist die seeseitige Sicherung der libanesischen Grenzen in Zusammenarbeit mit den libanesischen Seestreitkräften. Dies geschieht auf der Grundlage von VN-Resolution 1701 im Rahmen der UNIFIL-Mission. Der Deutsche Bundestag hatte am 20. September beschlossen, mit bis zu 2.400 Soldaten einen gewichtigen deutschen Beitrag zur Stabilisierung der Region zu leisten.

Zusätzlich leistet Deutschland umfangreiche zivile Hilfe für den Libanon.

Verwandte Inhalte