Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatssekretär Boomgaarden begrüßt Teilnehmer der "Tour der Hoffnung" im Auswärtigen Amt

09.08.2006 - Pressemitteilung

Am Donnerstag, 10. August 2006, begrüßt Staatssekretär Georg Boomgaarden die Teilnehmer der Radveranstaltung "Tour der Hoffnung" um 17.10 Uhr im Protokollhof des Auswärtigen Amts.

Mit der Fahrradtour werben die Initiatoren um Spenden zugunsten krebskranker Kinder. Bundesaußenminister Steinmeier hat vor Beginn der Fußball-WM den Veranstaltern 250 WM-Fußbälle zur Weitergabe an genesende leukämiekranke Kinder gespendet, die in den Krankenhäusern Berlin-Friedrichshain, Lauchhammer und Dresden behandelt werden.

Schirmherrin der diesjährigen Goodwill-Tour, die bereits zum 24. Mal abgehalten wird, ist Petra Behle, Olympiasiegerin und neunfache Weltmeisterin im Biathlon.

Die knapp 300 Kilometer lange "Tour der Hoffnung" beginnt am 9. August in Gießen und führt durch Berlin, Brandenburg und Sachsen. Über 170 Radsportbegeisterte werden sich an der Fahrt beteiligen, neben wettbewerbserfahrenen Profis sind auch Mediziner, Politiker und Firmenmanager mit von der Partie. Als Kapitän des Fahrerfelds tritt, wie schon seit 23 Jahren, der vierfache Radweltmeister Klaus Peter Thaler ins Pedal.

Verwandte Inhalte