Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

"Ein wichtiger Schritt in Richtung Demokratie" - Bundesminister Steinmeier zu den Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo

31.07.2006 - Pressemitteilung

Aus Anlass der gestrigen (30.07.) Wahlen im Kongo erklärte Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier:

"Ich begrüße den weit überwiegend friedlichen Verlauf der Präsidentschafts- und Parlementswahlen im Kongo. Der Kongo hat damit einen wichtigen Schritt in Richtung Demokratie geleistet.

Die hohe Wahlbeteiligung zeigt, welch große Bedeutung die Menschen im Kongo dieser Wahl beimessen. Die Wahlen sind eine große Chance für das Land, einer stabilen und friedlichen Zukunft entgegenzugehen. Die internationale Gemeinschaft misst diesen Wahlen eine hohe Bedeutung zu: Dies stellen wir mit der finanziellen Unterstützung der Wahlen und durch die Entsendung der europäischen Unterstützungsmission für die VN-Mission MONUC unter Beweis.

Nun gilt es, eine rechtmäßige und transparente Auszählung der Stimmen zu gewährleisten. Ich fordere alle Beteiligten dazu auf, sich friedlich zu verhalten und die Ergebnisse dieser Auszählung zu akzeptieren."

Verwandte Inhalte

nach oben