Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier beglückwünscht neuen afghanischen Außenminister Spanta

20.04.2006 - Pressemitteilung

Aus Anlass der Bestätigung des neuen afghanischen Außenministers Dr. Rangin Dadfar Spanta durch das afghanische Parlament hat Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier seinem neuen Amtskollegen heute (20.04.) das folgende Glückwunschtelegramm übersandt:

"Zu Ihrer Ernennung zum Außenminister der Islamischen Republik Afghanistan übermittle ich Ihnen meine herzlichen Glückwünsche. Für die Ausübung Ihres verantwortungsvollen Amtes wünsche ich Ihnen alles Gute, viel Kraft, Glück und Erfolg.

Seit dem Beginn des Friedensprozesses im Dezember 2001 auf dem Petersberg bei Bonn hat Afghanistan eine eindrucksvolle Entwicklung vollzogen, die bis heute von dem Willen seiner Bevölkerung zu einem Leben in Freiheit, Frieden und Sicherheit getragen wird.

Mittlerweile sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass das afghanische Volk die Geschicke seines Landes selbst lenken kann. Mit der Londoner Konferenz Anfang dieses Jahres hat Afghanistan die volle Verantwortung für seinen Wiederaufbau übernommen. Dabei werden wir Ihr Land auch in Zukunft aktiv begleiten und nach Kräften unterstützen.

Ich bin überzeugt, dass sich die traditionell sehr guten Beziehungen zwischen unseren Ländern auch dank Ihrer engen Verbindungen nach Deutschland weiter vertiefen werden. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und hoffe, dass wir bald Gelegenheit zu einem persönlichen Gedankenaustausch finden."

Verwandte Inhalte

nach oben