Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausstellung im Auswärtigen Amt: "Der Wiederaufbau von Beirut"

10.02.2006 - Pressemitteilung

Am Montag (13.02.) wird im Lichthof des Auswärtigen Amts die Ausstellung "Der Wiederaufbau von Beirut" eröffnet. Die Fotoausstellung des libanesischen Kulturministeriums zeigt Werke des Fotografen Ayman Trawi aus seiner Reihe "Beirut’s Memory", die den Wiederaufbau der Stadt seit dem Ende des Bürgerkriegs im Jahr 1989 dokumentiert.

Das Begleitprogramm zur Ausstellung im Besucherzentrum des Auswärtigen Amts bietet bis zum 27.02.2006 mehrere Dokumentar- und Spielfilme junger libanesischer Regisseure, einen Vortrag zum Wiederaufbau der Stadtzentren von Beirut und Berlin sowie einen Konzertabend. Einzelheiten hierzu in der Einladung zur Ausstellung (pdf)

Die Ausstellung wird von Wilfried Grolig, dem Leiter der Kultur- und Bildungsabteilung des Auswärtigen Amts, Dr. Tarek Mitri, dem Kulturminister des Libanon, und dem libanesischen Botschafter Hicham Dimachkieh eröffnet.

Verwandte Inhalte