Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zum Fund eines verdächtigen Gegenstandes an einem von einer russischen Nachrichtenagentur genutzten Gebäude

08.05.2022 - Pressemitteilung

Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (08.05.) zum Fund eines verdächtigen Gegenstandes an einem von einer russischen Nachrichtenagentur genutzten Gebäude vom 06.05.:

Alle Menschen in unserem Land haben das Recht, in Sicherheit zu leben. Es ist gut, dass die Polizei nach dem Vorfall vom Freitag umgehend Ermittlungen aufgenommen hat.

Gewalt und Übergriffe gegen russische Menschen in Deutschland akzeptieren wir nicht und verfolgen diese konsequent.

Schlagworte

nach oben