Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zur Öffnung der Flughäfen Erbil und Sulaimaniyah für den internationalen Flugverkehr

16.03.2018 - Pressemitteilung

Zur Öffnung der Flughäfen Erbil und Sulaimaniyah für den internationalen Flugverkehr sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts heute (16.03.):

Wir begrüßen die Ankündigung des irakischen Premierministers Haider Al-Abadi, die Flughäfen Erbil und Sulaimaniya für den internationalen Flugverkehr wieder zu öffnen. Das ist ein erster wichtiger Schritt der Entspannung in der Krise zwischen der kurdischen Regionalregierung und der irakischen Zentralregierung in Bagdad. Es ist eine gute Nachricht, dass es gelungen ist, in direkten Gesprächen zwischen beiden Seiten, für die sich auch die Bundesregierung stark eingesetzt hatte, das Eis zu brechen.
 

Jetzt gilt es, nicht nachzulassen und auch in anderen offenen Fragen zu konkreten Lösungen zu kommen. Im Kampf gegen den IS haben Bagdad und Erbil große Erfolge erzielt. Diesen Geist der Einheit gilt es zu bewahren und fortzusetzen. Nur dann werden die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern sein.

Hintergrund:

Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts zu Irak finden Sie hier.

Schlagworte