Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

20. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik 2016

27.04.2017 - Artikel
20. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik 2016
20. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik 2016© AA

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) bildet neben den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen die „dritte Säule“ der deutschen Außenpolitik. Sie ist eines ihrer nachhaltigsten und sichtbarsten Instrumente: Kultur- und Bildungsangebote erreichen die Menschen in den Partnerländern Deutschlands unmittelbar und legen so ein breites Fundament für stabile internationale Beziehungen.

Der 20. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik umfasst Schwerpunkte, Ereignisse und Projekte der Kultur- und Bildungsarbeit mit Auslandsbezug sowie der Außenwissenschaftspolitik im Jahr 2016.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht:

„Menschen bewegen: Dialogräume schaffen, Brücken bauen, Perspektiven entwickeln“: 20. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik PDF / 9 MB

Verwandte Inhalte

nach oben