Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft Hanoi
Deutsche Botschaft Hanoi© Deutsche Botschaft Hanoi

Deutsche Botschaft Hanoi

Bezeichnung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Christian Berger, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, Die Deutsche Botschaft Hanoi

Ort

Hanoi

PLZ

10000

Telefon

(+84-24) 3267 3335

Fax

(+84-24) 3 845 38 38

Postadresse

Tran Phu Str. 29

Embassy of the Federal Republic of Germany, B.P. 39, Hanoi, Vietnam.

Straßenanschrift

29, Tran Phu, Ba Dinh Dist, Hanoi - S.R. Vietnam

Postfach

B.P. 39

Land

Vietnam

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr

Kopien-und Unterschriftsbeglaubigungen werden nur montags und mittwochs von 9:00-10:00 Uhr durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass bei Beglaubigungen von mehr als 5 Kopien eine Abholung erst am Nachmittag desselben Tages möglich ist.

Nur in dringenden Notfällen ist die Botschaft außerhalb der Dienstzeiten (abends und am Wochenende) unter der Telefonnummer 0084 90 340 7033 (in deutscher und englischer Sprache) erreichbar. Der Bereitschaftsdienst ist allerdings nicht für Visaangelegenheiten zuständig.

An folgenden Tagen ist die Botschaft in Hanoi geschlossen:

2018:

Neujahr, Montag, 01. Januar

Tet-Fest: Donnerstag, 15. Februar (1. Tag) und Freitag, 16. Februar (2. Tag)

Karfreitag, Freitag, 30. März

Ostermontag, Montag, 02. April

Maifeiertag, Dienstag, 01. Mai

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai

Pfingstmontag, Montag, 21. Mai

Vietnamesischer Nationalfeiertag, Sonntag, 02. September

Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 03. Oktober

Heiligabend, Montag, 24. Dezember

1. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember

2. Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember

Silvester, Montag, 31. Dezember

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Die Deutsche Botschaft Hanoi ist eine von rund 230 deutschen Auslandsvertretungen. Seit 1991 befindet sie sich in der Tran Phu Strasse im Zentrum Hanois auf dem Gelände der ehemaligen Botschaft der DDR. Die einzelnen Abteilungen der Botschaft sind auf mehrere Gebäude auf dem Gelände aufgeteilt.

Zu den Aufgaben der Botschaft gehört es, Deutschland in Vietnam zu vertreten, deutsche und europäische Interessen zu wahren und deutsche Bürgerinnen und Bürger im Land zu unterstützen. Teil der Arbeit ist es auch, mit der vietnamesischen Regierung den Kontakt zu halten und zu verhandeln und die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Vietnam zu fördern.

Der konsularische Amtsbezirk der Botschaft in Hanoi umfasst den nördlichen und mittleren Teil Vietnams. Unter folgendem Link finden Sie die einzelnen Provinzen des Amtsbezirks:
Amtsbezirk der Botschaft Hanoi [pdf, 3.74k]

Für den Landesteil südlich von Hue bis in die Gebiete des Mekong-Deltas ist das
deutsche Generalkonsulat in Ho-Chi-Minh-Stadt
zuständig.

Abteilungen

Visastelle, Kultur und Presse:
FAX: (0084 24) 38 43 99 69

E-Mail

info@hano.diplo.de

Kontakt zur Botschaft

Behördensprachen im Gastland: Vietnamesisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

In Notfällen ist der Bereitschaftsdienst der deutschen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Vietnam unter der Telefonnummer 0903407033 (in deutscher und englischer Sprache) erreichbar. Der Bereitschaftsdienst ist allerdings nicht für Visaangelegenheiten zuständig. Vielen Dank.

Generalkonsulat HCMS
Generalkonsulat HCMS© Generalkonsulat HCMS

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Ho-Chi-Minh-Stadt

Bezeichnung

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Andreas Siegel, Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Ort

Ho-Chi-Minh-Stadt

PLZ

710088

Telefon

+84-(0)28-38 288 100

Fax

+84-(0)28-38 288 101

Postadresse

Deutsches Haus Ho Chi Minh City, 33 Le Duan, Ben Nghe, District 1

Land

Vietnam

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr-15.00 Uhr

Freitag:  8.00 Uhr – 12.00 Uhr

In Notfällen ist der Bereitschaftsdienst der deutschen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Vietnam unter der Telefonnummer 0903 407 033 (in deutscher und englischer Sprache) erreichbar. Der Bereitschaftsdienst ist allerdings nicht für Visaangelegenheiten zuständig.

An folgenden Tagen ist das Generalkonsulat in Ho-Chi-Minh-Stadt geschlossen:

2018:

Neujahr, Montag, 01. Januar

Tet-Fest: Donnerstag, 15. Februar (1. Tag) und Freitag, 16. Februar (2. Tag)

Karfreitag, Freitag, 30. März

Ostermontag, Montag, 02. April

Maifeiertag, Dienstag, 01. Mai

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai

Pfingstmontag, Montag, 21. Mai

Vietnamesischer Nationalfeiertag, Sonntag, 02. September

Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 03. Oktober

Heiligabend, Montag, 24. Dezember

1. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember

2. Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember

Silvester, Montag, 31. Dezember

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Das Generalkonsulat Ho-Chi-Minh-Stadt vertritt Deutschland im südlichen Vietnam. Zu seinem Amtsbezirk gehören die Provinzen An Giang, Ba Ria-Vung Tau, Bac Lieu, Ben Tre, Binh Dinh, Binh Duong, Binh Phuoc, Binh Thuan, Ca Mau, Can Tho, Da Nang, Dak Lak, Dak Nong, Dong Nai, Dong Thap, Gia Lai, Hau Giang, Khanh Hoa, Kien Giang, Kon Tum, Lam Dong, Long An, Ninh Thuan, Phu Yen, Quang Nam, Quang Ngai, Soc Trang, Tay Ninh, Thanh Pho Ho Chi Minh (Ho-Chi-Minh-Stadt), Tien Giang, Tra Vinh, Vinh Long

Abteilungen

Wirtschaft

Leiter des Generalkonsulats Andreas Siegel


Rechts- und Konsularangelegenheiten sowie Korruptionsprävention

Herr Ingo Hapke


Presse

Über das Pressereferat des Generalkonsulats sind Informationen über Deutschland erhältlich. Die Mitarbeiter sind für die Kontakte mit der vietnamesischen und internationalen Presse zuständig.

Frau Daniela Scheetz


Kultur

Frau Daniela Scheetz


Verwaltung

Kanzler 1. Klasse, Manfred Scholz

Sprachen

Behördensprachen im Gastland: Vietnamesisch

E-Mail

info@hoch.diplo.de

Kontakt zum Generalkonsulat in Ho-Chi-Minh-Stadt

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass elektronische Geräte wie Handys, Laptops, Tablets o.ä.  nicht mit in die Räumlichkeiten des Generalkonsulats genommen werden dürfen. In der Lobby stehen Schließfächer zur Verwahrung dieser Geräte während Ihres Aufenthaltes im Generalkonsulats für Sie zur Verfügung.

Verwandte Inhalte