Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Peru: Steckbrief Peru

02.12.2020 - Artikel

Ländername: Republik Peru; República del Perú

Aufnahme diplomatischer Beziehungen:

  • 28.06.1951 (Bundesrepublik Deutschland)
  • 28.12.1972 (Deutsche Demokratische Republik)

Regierungsform: Republik (Verfassung vom 31.12.1993)

Staatsoberhaupt (übergangsweise): Francisco Sagasti Hochhausler, Interims-Staatspräsident bis 28.07.2021, Partido Morado, Amtsantritt am 17.11.2020 nach Absetzung von Präsident Vizcarra und Rücktritt des zwischenzeitlichen Interimspräsidenten Merino. Amtszeit eines gewählten Präsidenten fünf Jahre, direkte Wiederwahl nicht möglich

Regierungschef (übergangsweise): Francisco Sagasti Hochhausler (Violeta Bermúdez Valdivia ist Vorsitzende des Ministerrats mit Ministerrang), Partido Morado

Außenministerin (übergangsweise): Elizabeth Astete Rodríguez (seit 18.11.2020)

Human Development Index: Rang 82

Weitere Informationen

Peru ist Kooperationsland der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Arbeitsschwerpunkte sind die Stärkung demokratischer und rechtsstaatlicher Strukturen, die Stärkung der öffentlichen Verwaltung und der Zivilgesellschaft, die Verbesserung der Trinkwasserversorgung und der Abwasserentsorgung sowie die Förderung der ländlichen Entwicklung und des Umweltschutzes. Mehr dazu beim Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung:

Schlagworte

nach oben