Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Niederlande Niederlande

Artikel

Stand: November 2017

Ländername: Königreich der Niederlande (Koninkrijk der Nederlanden)

Klima: gemäßigtes Seeklima

Geographische Lage: Westeuropa

Größe des Landes: 41.526 Quadratkilometer

Hauptstadt (Einwohnerzahl): 839.285, Groß-Amsterdam:   1.337.115 (2016)

Bevölkerung: : 17,081 Millionen (2017), davon 3.862.753 Ausländer (davon  489.119 aus EU-Mitgliedstaaten,  2017), 364.125 Deutsche (01.01.2017)), wobei die Doppelstaater, also Personen mit deutscher und niederländischer Staatsangehörigkeit in der ndl. Statistik nur als Niederländer erfasst sind., Bevölkerungsdichte:  507 Einwohner pro Quadratkilometer (01.01.2017), Bevölkerungszuwachs:  0,5 Prozent ( 2016)

Landessprache, sonstige Umgangssprache: Niederländisch (Verbreitung in Prozent: 100), Friesisch (Provinz Friesland)

Religionen:

Nationalfeiertag: 27. April = Königstag (Koningsdag)

Unabhängigkeit: 1581 nördlicher Teil der Niederlande unabhängig von Spanien, 1648 Bestätigung Unabhängigkeit im Frieden von Münster und Osnabrück

Regierungsform: Parlamentarische Monarchie

Staatsoberhaupt: Willem-Alexander, König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau (seit 30. April 2013)

Vertreter des Staatsoberhaupts: Staatsrat (nur übergangsweise bei ungeklärter Thronfolge), Regent (nur bei langfristiger Verhinderung)

Regierungschef: Mark Rutte (VVD)

Außenminister: seit 26.10.2017: Halbe Zijlstra (VVD)

Parlament: Generalstaaten, bestehend aus zwei Kammern:
Erste Kammer: 75 Sitze (Vertreter der Provinzen); Vorsitzender: Frau A. Broekers-Knol (VVD). Keine Direktwahl der Abgeordneten der Ersten Kammer. Am 26. Mai 2015 wurden sie von den Abgeordneten der Provinzparlamente gemäß den Wahlergebnissen der Provinzwahlen vom 18. März 2015 gewählt. Daraus hat sich folgende Sitzverteilung ergeben: VVD 13 Sitze; 8 PvdA; 12 CDA; 9 PVV; 9 SP; 10 D66; 4 GroenLinks; 3 ChristenUnie (CU); 2 SGP, 2 50PLUS, 2 PvdD, 1 OSF (seit 09.06.2015). Die nächsten Wahlen der Ersten Kammer finden am 27. Mai 2019 statt.
Zweite Kammer (entspricht Bundestag): 150 Sitze; Vorsitzende: Frau Khadija Arib (PvdA; gewählt 13. Januar 2016). Sitzverteilung in der Zweiten Kammer nach der Wahl vom 15. März 2017: VVD (33), PVV (20), CDA (19), D66 (19), SP (14), GroenLinks (14), PvdA (9),  CU (5) PvdD (5), 50Plus (4), SGP (3), / DENK (3), FvD (2). Im Anschluss an die Wahlen und sich anschließenden Koalitionsverhandlungen wurde am 26. Oktober 2017 das Kabinett Rutte III bestehend aus den Fraktionen von VVD, CDA, CU und D66 ernannt – Ministerpräsident ist Mark Rutte (VVD).

Im Anschluss an die Parlamentswahlen ist eine neue Koalitionsregierung zu bilden. Die Verhandlungen haben begonnen. Sitzverteilung in der Zweiten Kammer: VVD (33), PVV (20), CDA (19), D66 (19), SP (14), GroenLinks (14), PvdA (9), (; CU (5) PvdD (5), 50Plus (4), SGP (3), / DENK (3), FvD (2).

Bruttoinlandsprodukt: 697 Mrd. Euro (2016)

Bruttoinlandsprodukt pro Kopf: 39.300 Euro (2016)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte