Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Montenegro Montenegro

Bezeichnung

Botschaft von Montenegro

Leiterin / Leiter

S.E. Herr Ranko Vujačić, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter (02.03.2016)

Ort

Berlin

PLZ

10117

Telefon

+49 30 516 510 70

Fax

+49 30 516 510 719

Postadresse

Charlottenstraße 35/36

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Bundesgebiet

Abteilungen

Konsularabteilung: Mo., Mi. und Fr. 10.00 - 13.00 Uhr; Tel.: +49 30 516 510 723
Handels- und Wirtschaftsabteilung: Tel.: +49 30 516 510 729

Website

http://www.mvp.gov.me

E-Mail

germany@mfa.gov.me

Nationalfeiertag: 13. Juli

Bezeichnung

Generalkonsulat von Montenegro

Leiterin / Leiter

Herr Branislav Karadžić, Generalkonsul

Ort

Frankfurt am Main

PLZ

60313

Telefon

+49 69 297 238 60

Fax

+49 69 297 238 620

Postadresse

Zeil 5

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 10.00 -14.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Länder Hessen, Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Thüringen

Website

http://www.gk-montenegro.de

E-Mail

info@gk-montenegro.de

Bezeichnung

Generalkonsulat von Montenegro

Ort

München

PLZ

80333

Telefon

+49 89 20 06 10 55

Fax

+49 89 20 06 10 56

Postadresse

Fürstenstraße 6/ 1. OG

Öffnungszeiten

---

E-Mail

gk-minhen@mfa.gov.me

Bezeichnung

Honorarkonsul von Montenegro

Leiterin / Leiter

Herr Prof. Dr. Peer Witten, Honorarkonsul

Ort

Hamburg

PLZ

20148

Telefon

+49 40 41 17 23 28

Fax

+49 40 41 17 23 25

Postadresse

Rothenbaumchaussee 40

Öffnungszeiten

Mo. 09.00 - 12.00; Do. 09.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Länder Hamburg und Bremen

E-Mail

witten@bvl.de

Weitere Informationen

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Kontaktinformationen eines Landes können sich ändern, ohne dass das Auswärtige Amt davon unterrichtet wird. Im Zweifelsfall wird die Kontaktaufnahme mit dem Auswärtigen Amt empfohlen.

Verwandte Inhalte