Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Dänemark Dänemark

Artikel

Stand: März 2018

Ländername: Königreich Dänemark (Kongeriget Danmark)

Klima: Dänemark und Färöer: atlantisch; Grönland: arktisch

Lage: Dänemark liegt im Norden Europas zwischen 54o34' und 57o45' nördlicher Breite sowie zwischen 8o5' und 12o35' östlicher Länge (Insel Bornholm 15o12'). Es besteht aus Jütland, Fünen, Seeland und ca. 500 weiteren Inseln (u.a. Lolland, Falster und Bornholm) sowie den selbstverwaltenden Reichsteilen Färöer und Grönland

Größe des Landes: Dänemark 43.094 Quadratkilometer, Färöer: 1.399 Quadratkilometer, Grönland: 2.166.086 Quadratkilometer

Hauptstadt: Kopenhagen (602.000 Einwohner in der Kommune, ca. 2 Mio. in der Hauptstadtumgebung), Färöer: Torshavn (ca. 19.950), Grönland: Nuuk/Godthåb (ca. 16.800)

Bevölkerung: Dänemark: 5,78 Millionen; Färöer: circa 48.300, Grönland: circa 55.800

Landessprache: Dänisch, deutschsprachige Minderheit in Nordschleswig (bis zu 15.000), einheimische Sprachen auf Färöern und Grönland (Färöisch bzw. Grönländisch)

Religion: Evangelisch-lutherische Volkskirche 80,4 Prozent, Muslime 3,8 Prozent, Katholiken 0,6 Prozent

Nationaltag: Innerhalb Dänemarks wird der Verfassungstag, 5. Juni (1849), im Ausland der Geburtstag der Königin Margrethe II., 16. April (1940), begangen.

Aufnahme diplomatischer Beziehungen :

  • 27.06.1951 (Bundesrepublik Deutschland)
  • 12.01.1973 (Deutsche Demokratische Republik)

Staats-/Regierungsform: Konstitutionelle Monarchie mit parlamentarisch-demokratischem Regierungssystem

Staatsoberhaupt: Ihre Majestät Königin Margrethe II. (seit 14.1.1972)

Regierungschef: Lars Løkke Rasmussen (Liberale Venstre, seit 28.6.2015)

Außenminister: Anders Samuelsen (Liberale Alliance, seit 28.11.2016)

Parlament: Folketing, eine Kammer, 179 Sitze (davon je 2 für Grönland und die Faröer), Präsidentin: Pia Kjærsgaard (Dänische Volkspartei, seit 3.7.2015), letzte Wahl 18.6.2015, Wahlperiode: bis zu 4 Jahren

Regierungspartei: Liberale Partei („Venstre“) 34 Mandate, Liberale Alliance (LA) 13 Mandate, Konservative Volkspartei (KV) 6 Mandate. Stützpartei: Dänische Volkspartei (DF) 37 Mandate 

Opposition: Sozialdemokraten 47 Mandate; Einheitsliste 14 Mandate; Die Alternative 9 Mandate; Sozialliberale Partei („Radikale Venstre“) 8 Mandate; Sozialistische Volkspartei 7 Mandate

Weitere Parteien: Färöer: Javnađarflokkurin (Sozialdemokraten) Tjóðveldi (Republikaner) je 1 Mandat; Grönland: Siumut (Sozialdemokraten), Inuit Ataqatigiit (Sozialisten) je 1 Mandat

Bruttoinlandsprodukt: 288,75 Milliarden Euro (2017)

Pro-Kopf BIP: 49.900 Euro (2017)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben