Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Äthiopien: Überblick Äthiopien

21.06.2019 - Artikel

Ländername: Demokratische Bundesrepublik Äthiopien (Federal Democratic Republic of Ethiopia)

Klima: Drei Klimazonen: bis 1.000 Meter feucht- oder trockenheiß; 1.000 - 2.500 Meter gemäßigt, Durchschnittstemperatur: 20-25º C; über 2.500 Meter kühl (in Addis Abeba jährliche Durchschnittstemperatur 16º C); Regenzeit im Hochland Juni-September sowie Februar-April

Lage: Landumschlossen am Horn von Afrika, Nachbarländer: Eritrea, Sudan, Südsudan, Kenia, Somalia, Dschibuti

Fläche: 1,1 Millionen Quadratkilometer (zum Vergleich: Deutschland 357.000 Quadratkilometer)

Hauptstadt: Addis Abeba (rund 4,4 Millionen Einwohner; World Factbook 2018)

Bevölkerung: 109.019.522 (World Population Review, Januar 2019), Wachstumsrate 2,42 Prozent (World Population Review 2019), ethnische Zusammensetzung: Oromos 34 Prozent, Amharas 27 Prozent, Somalier 6 Prozent, Tigrinier 6 Prozent, Gurage 2,5 Prozent, Sidamas 4 Prozent, Welaita 2 Prozent, Afar 2 Prozent, andere 16 Prozent (laut Volkszählung 2007)

Bevölkerungsdichte: 99 Einwohner/Quadratkilometer (Deutschland: 232)

Landessprachen: Amharisch, zweite Verkehrssprache Englisch; daneben über 70 gleichrangig anerkannte Regionalsprachen, u.a. Afaan Oromo, Tigrinya, Somali

Religionen: 43,5 Prozent äthiopisch-orthodoxe Christen; 33,9 Prozent Muslime; 18,6 Prozent Protestanten; 0,7 Prozent katholische Christen; 3,3 Prozent Naturreligionen und andere (laut Volkszählung 2007)

Nationalfeiertag: 28.05. (Niederlage des Derg-Regimes 1991)

Unabhängigkeit: Äthiopien war nie kolonialisiert, Besetzung durch das faschistische Italien 1936-1941

Regierungsform: Föderale Republik, Präsident als Staatsoberhaupt ohne Exekutivfunktionen; starker Premierminister

Staatsoberhaupt: Sahle-work Zewde (seit 25.10.2018), Amtszeit 6 Jahre, maximal zwei Amtszeiten

Vertreter: die Verfassung legt keinen Vertreter fest

Regierungschef: Dr. Abiy Ahmed Ali (EPRDF/ ODP) seit April 2018

Außenminister: Gedu Andargachew (EPRDF/ADP) seit April 2019

Parlament: Zwei Häuser: House of Peoples' Representatives, 547 Sitze; Sprecher/Vorsitzender: Tagesse Chafo SEPDM/EPRDF (seit 18. Okt 2018 ); House of Federation als Vertretung der Ethnien, derzeit 135 Abgeordnete aus 76 Ethnien, Sprecherin/Vorsitzende: Keria Ibrahim TPLF/EPRDF (seit 30 April. 2018)

Parteien: Regierungsparteien: Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front (EPRDF), bestehend aus TPLF, ADP, ODP und SEPDM, sowie mit der EPRDF verbundene Regionalparteien (u.a. Somali People's Democratic Party, Benishangul-Gumuz People's Democratic Unity Front, Gambela Peoples' Democratic Party). Die Regierungsparteien haben ihre Wurzeln in sozialistischen Befreiungsbewegungen.
Oppositionsparteien sind seit den Wahlen 2015 nicht mehr im Parlament vertreten.

Bruttoinlandsprodukt (nom.): 88,2 Mrd. US-Dollar (GTAI 2018)

Brutto-National-Einkommen pro Kopf: 921,9 US-Dollar/Jahr (GTAI 2018)

Weitere Informationen

Äthiopien ist Kooperationsland der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Mehr dazu beim Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung:

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben