Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Guido Westerwelle telefonierte mit französischem Außenminister Fabius zur Lage in Mali

14.01.2013

Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes teilt mit:

Außenminister Westerwelle telefonierte heute mit dem französischen Außenminister Laurent Fabius zur Lage in Mali. Außenminister Westerwelle betonte die Unterstützung der Bundesregierung für den französischen Einsatz in Mali.

Außenminister Westerwelle bot für die Bundesregierung an, gemeinsam mit der französischen Regierung zu prüfen, wie Deutschland den französischen Einsatz, jenseits der Entsendung von Kampftruppen, politisch, logistisch, medizinisch und humanitär unterstützen könne. Die Minister vereinbarten hierzu enge Abstimmung der beiden Regierungen.

Beide Minister betonten die Notwendigkeit, die Planungen für eine EU-Ausbildungsmission für die malischen Streitkräfte mit noch größerer Intensität und so schnell wie möglich voranzutreiben.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere