Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Steinmeier erschüttert über den Anschlag auf den Nachtclub Reina in Istanbul

01.01.2017

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte am Morgen des Neujahrstages (1. Januar):

Erneut ist Istanbul Ort und Opfer einer furchtbaren Bluttat geworden. Ich bin erschüttert über die Nachrichten aus der Sylvesternacht am Bosporus.

Wieder sind in der Türkei unschuldige, junge Menschen Opfer eines grausamen und feigen Anschlags geworden, die einfach nur wie Millionen andere überall auf der Welt zum Jahreswechsel eine gute und unbeschwerte Zeit miteinander verbringen wollten.

Wir verurteilen die Tat und jede Form des Terrorismus in aller Schärfe.

Wir stehen in diesen schweren Stunden an der Seite der Türkei.

Unser tief empfundenes Mitgefühl ist mit den Familien und Freunden der Opfer. Den vielen schwer Verletzten wünsche ich baldige und vollständige Genesung.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere