Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Internationale Gerichtshöfe

Artikel

Für Juristen mit Schwerpunkt im internationalen Recht gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten bei einem der internationalen Gerichtshöfe.

Besonders, aber nicht nur, wenn Sie Jurist mit einem Schwerpunkt im internationalen Recht sind, ist eine Beschäftigung bei einem der internationalen Gerichtshöfe für Sie von Interesse.

Zum einen gibt es den Internationalen Gerichtshof, das zentrale Justizorgan der Vereinten Nationen.

  • International Court of Justice (ICJ) - Den Haag

Zum anderen hat der Sicherheitsrat besondere Gerichtshöfe ins Leben gerufen:

  • 2010: United Nations Mechanism for International Criminal Tribunals (MICT) - Den Haag und Arusha, Tansania.
  • 2013: Residual Special Court for Sierra Leone (RSCSL) - Freetown, Sierra Leone

Außerdem gibt es durch internationale Übereinkommen begründete Gerichtshöfe:

  • das International Tribunal for the Law of the Sea (ITLOS) - Internationaler Seegerichtshof - Hamburg
  • den Permanent Court of Arbitration (PCA) - Internationaler Schiedsgerichtshof - Den Haag
  • den International Criminal Court (ICC) - Internationaler Strafgerichtshof (IStGH) - Den Haag
  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) - Straßburg

Weitere Informationen