Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

12. Konferenz für deutsche Beschäftigte internationaler Organisationen und europäischer Institutionen

Logo Konferenz für deutsche Beschäftigte internationaler Organisationen und europäischer Institutionen

Logo, © AA

09.05.2018 - Artikel

Herzlich willkommen auf der Seite der 12. Konferenz für deutsche Beschäftigte internationaler Organisationen und europäischer Institutionen.

Die Koordinatorin für Internationale Personalpolitik lädt Sie am 28. und 29. Juni 2018 zur diesjährigen Konferenz ins Auswärtige Amt nach Berlin ein.


Die Konferenz soll Ihnen sowohl zum Netzwerken mit uns und untereinander dienen als auch den fachlichen Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundesregierung fördern. Selbstverständlich werden wir dabei auch wieder ein attraktives Rahmenprogramm für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer anbieten.


Zielgruppe der Konferenz sind sogenannte "Professionals", d. h. derzeit aktiv Beschäftigte mit Hochschulabschluss, die auf regulären Planstellen in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen tätig sind. Consultants, Praktikanten und Stagiaires sind davon ausgenommen.


Die Konferenz wird vom Auswärtigen Amt in Zusammenarbeit mit dem Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen der Bundesagentur für Arbeit (BFIO), dem Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) und dem Verband deutscher Bediensteter bei internationalen Organisationen (VDBIO) durchgeführt.


Der Teilnahmebetrag beträgt auch dieses Jahr wieder 50 €.


Anmelden können Sie sich hier.
Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2018.


Wir haben uns über Ihre rege Teilnahme in den letzten Jahren sehr gefreut und hoffen, dass viele von Ihnen den Weg zu unserer 12. Konferenz finden.


Ihr Konferenzteam
bei der Koordinatorin für Internationale Personalpolitik

Konferenzprogramm