Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Falsche Telefonanrufe!

Artikel

Mehrere in Deutschland lebende indische Staatsangehörige haben dem Auswärtigen Amt mitgeteilt, dass sie Anrufe – angeblich - vom Auswärtigen Amt unter der Telefonnummer des Bürgerservice (030) 5000-2000 erhielten. Der/die Anrufer drohte/n mit Abschiebung, sofern nicht ein bestimmter Geldbetrag überwiesen werde.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anrufe nicht vom Auswärtigen Amt stammen. Das Auswärtige Amt erwägt, Strafanzeige zu erstatten.

Sollten Sie einen solchen Anruf erhalten, informieren Sie bitte unseren Bürgerservice unter der E-Mail-Adresse buergerservice@diplo.de.

Zu Ihrer Sicherheit:

Bitte geben Sie im Falle eines solchen Anrufs keine persönlichen Daten oder Informationen heraus.

Weitere Informationen

09:00 bis 15:00 Uhr Montag bis Freitag (außer Feiertage)

aus dem Ausland:
Tel: +49 30 1817 2000
Fax: +49 30 1817 51000

im Inland:
Tel: 030 1817 2000
Fax: 030 1817 51000

E-Mail: buergerservice@diplo.de


Über das Kontaktformular

Bevor Sie dem Auswärtigen Amt eine Frage stellen, prüfen Sie bitte, ob Sie die Antwort im Katalog der 200 häufigsten Bürgeranfragen finden.

Für deutsche Touristen und im Ausland ansässige Deutsche sind die Auslandsvertretungen in allen rechtlichen Angelegenheiten die wichtigste Verbindungsstelle nach Deutschland.

Verwandte Inhalte

nach oben