Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Mitarbeiter/-in als Übersetzer/-in und Sachbearbeiter/-in Presse (m/w/div) an der Botschaft Manama

02.02.2021 - Stellenanzeige

Bewerbungsschluss: 05. März 2021

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Manama sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/-in als Übersetzer/-in und Sachbearbeiter/-in Presse (m/w/d) mit der Sprachenkombination Arabisch-Deutsch–Englisch in Vollbeschäftigung auf Basis eines Arbeitsvertrags nach bahrainischem Recht.

Die Beschäftigung wird zunächst für ein Jahr befristet; es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Die Vergütung richtet sich nach dem Gehaltsschema der Botschaft für lokal Beschäftigte.

Das Bruttoeinstiegsgehalt beträgt 1.500,000 BHD = ca. 3.400,00 Euro.

Aufgabenbeschreibung:

  • Tätigkeit als Übersetzer/-in in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur sowie im Rechts- und Konsularbereich
  • gelegentlicher Einsatz als Dolmetscher/-in
  • Auswertung der arabischsprachigen Presse
  • Pflege der dreisprachigen Website der Botschaft
  • Pflege der sozialen Medien der Botschaft (Twitter, Instagram etc.)
  • Betreuung der Vertreter/-innen der örtlichen Medien
  • Mitarbeit bei der Organisation von Projekten

Bewerber/-innen sollten über folgende Qualifikationen verfügen:

  • sehr gute Kenntnisse der arabischen, deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift (vorzugsweise arabische/r Muttersprachler/-in mit abgeschlossenem Übersetzer- oder Germanistikstudium, alternativ deutsche/r Muttersprachler/-in mit abgeschlossenem Übersetzer- oder Arabistikstudium)
  • Höchstmaß an Genauigkeit und Sorgfalt
  • gute Computerkenntnisse (Word, Excel, soziale Medien, Bereitschaft zur Einarbeitung in CMS und Datenbanken)
  • Organisationsgeschick, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden den gesetzlichen Vorgaben entsprechend bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung nach den gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Für die Tätigkeit wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in deutscher Sprache mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Ausbildungs-und Tätigkeitsnachweise
  • andere relevante Unterlagen

ausschließlich per E-Mail (im PDF-Format) an info@manama.diplo.de Bewerbungsschluss : 05. März 2021 (Datum des E-Mail-Eingangs)

nach oben