Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Think German Networks

Artikel

Die Deutsche Botschaft London hat die regionale "Think German Networks"-Initiative ins Leben gerufen. 

logo
logo

Die deutsche Sprache geht an britischen Universitäten und Schulen seit einem Jahrzehnt dramatisch zurück. Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Botschaft London im Anschluss an die beliebte Kampagne "Think German – You already speak it" gemeinsam mit dem Goethe-Institut, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, dem bilateralen Jugendaustauschbüro UK German Connection und der Außenhandelskammer die regionale "Think German Networks"-Initiative ins Leben gerufen. Universitäten, Schulen, Firmen sowie kulturelle Institutionen und (politische) Entscheidungsträger vernetzen sich unter der gemeinsamen Zielsetzung, Informationen und Angebote rund um die deutsche Sprache und Kultur auf regionaler Ebene gebündelt und öffentlichkeitswirksam für die jeweiligen Zielgruppen abzubilden und konkret nutzbar zu machen.

Die "Think German Network"-Initiative baut auf der Marketing-Kampagne für Deutsch auf und will die dadurch erzeugte Öffentlichkeitswirkung nachhaltig in regionalen Strukturen und Projekten fortschreiben.

Um die Sichtbarkeit der deutschen Sprache und Kultur landesweit zu erhöhen, fungieren die einzelnen Deutsch-Netzwerke als Dreh- und Angelpunkte für Deutsch in den jeweiligen Regionen und nehmen konkrete regionale Desiderate und Aktivitäten auf. Aktiv sind seit Anstoß der Initiative im Oktober 2013 bereits acht regionale Netzwerke, die mittelfristig als Gesamtinitiative auf einem gemeinsamen Portal auf der Webseite der Deutschen Botschaft präsentiert werden. Aktuell sind insgesamt vier weitere Netzwerke in Großbritannien geplant.

Deutschsprecher bei Arbeitgebern sehr gefragt

Deutschland ist der größte Handelspartner des Vereinigten Königreichs, Deutschsprecherinnen und Deutschsprecher sind unter englischen Arbeitgebern sehr gefragt und deutsche Firmen in Großbritannien suchen nach gut ausgebildeten, deutschsprechenden Fachkräften. Mit Argumenten wie diesen und in Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Foreign & Commonwealth Office, dem British Council, UK Trade & Investment u.v.m. versucht die "Think German Networks"-Initiative, junge Briten zu motivieren, Deutsch zu lernen.

Die bereits aktiven "Think-German-Networks" stellen sich auf ihrer eigenen Webseite vor:

Oxford: http://www.ogn.ox.ac.uk/
Cambridge: http://www.cogs.mml.cam.ac.uk
Midlands German Network:
www.midlandsgermannetwork.org.ukNorth East: http://negn.ncl.ac.uk/North West: http://www.nwgn.co.uk/Wales: https://walesgermannetwork.wordpress.com/Yorkshire: http://yorkshiregermannetwork.group.shef.ac.uk

Verwandte Inhalte