Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Unternehmen, Politik und Menschenrechte - das NAP-Monitoring im Dialog

25.03.2019 - Artikel

Kick-off zum Monitoring des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte.

Im Rahmen des Monitorings überprüft die Bundesregierung den Umsetzungsstand der im Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte 2016-2020 beschriebenen menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht von Unternehmen.

In dieser Dialogveranstaltung möchten wir der Öffentlichkeit die Herangehensweise und den Zeitplan des Monitorings vorstellen und Unternehmen darüber informieren, was sie bei der ersten Stichprobe im Mai 2019 erwartet – mit anschließender Diskussion.

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

nap-monitoring@diplo.de

Wie geht es nach der Anmeldung weiter?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen angeregten Austausch.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Teilnahmezusagen nach verfügbaren Plätzen vergeben werden. Sie erhalten Sie in Kürze eine Mail von uns.

nach oben