Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Strategische Partner im Mittleren Osten Saudi-Arabien

Heiko Maas mit dem saudi-arabischen Außenminister

Außenminister Maas trifft sich mit seinem saudi-arabischen Amtskollegen Adel bin Ahmed Al-Jubeir am 25.09.2018 in New York., © Florian Gaertner/photothek.net

26.09.2018 - Artikel

Außenminister Maas trifft den saudi-arabischen Außenminister Al-Jubeir.

Am Rande der VN-Vollversammlung traf Außenminister Heiko Maas seinen saudi-arabischen Amtskollegen Adel bin Ahmed Al-Jubeir. Beide tauschten sich unter anderem über die Lage in Syrien aus. Deutschland und Saudi-Arabien sind Mitglieder der „Small Group on Syria“ und stehen zu diesem Thema in regem Kontakt. Ziel beider Länder ist es weiterhin, eine humanitäre Katastrophe in Syrien zu verhindern.

Heiko Maas und der saudi-arabische Außenminister bei der gemeinsamen Pressekonferenz.
Außenminister Maas und der saudi-arabische Außenminister Al-Jubeir beim Pressestatement.© Florian Gaertner/photothek.net

Saudi-Arabien ist ein wichtiger und einflussreicher Akteur im Nahen und Mittleren Osten. Ohne das Königreich ist keine Lösung der Probleme in der Region möglich. Für Deutschland ist Saudi-Arabien seit langem ein wichtiger strategischer Partner. Die Außenminister sprachen über Wege, das bilaterale Verhältnis zu verbessern und mehr Raum für die Diskussion wichtiger regionaler und globaler Themen zu schaffen. 

Bei einer anschließenden Pressekonferenz kündigte Außenminister Maas an, dass sich die Bundesregierung auch zukünftig für eine  Stärkung und Verbesserung des bilateralen Verhältnisses  einsetzen wird. Außenminister Al-Jubeir lud seinen deutschen Amtskollegen dazu ein, ihn zeitnah in Riad zu besuchen.

Schlagworte

nach oben