Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Österreichischer Verteidigungsminister zu Gast bei Staatsminister Roth Österreich

Staatsminister Roth mit dem österreichischen Minister für Verteidigung und Sport, Gerald Klug

AA

24.06.2014 - Artikel

Staatsminister Roth empfing am 23. Juni 2014 den österreichischen Verteidigungsminister Gerald Klug im Auswärtigen Amt.

Staatsminister Roth empfing am 23. Juni 2014 den österreichischen Verteidigungsminister Gerald Klug im Auswärtigen Amt.

Im Gespräch betonten Staatsminister Roth und sein österreichischer Gast die hervorragende Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern. Sie kamen überein, dass es wichtig sei, die aktuellen Herausforderungen gemeinsam anzupacken. Der Staatsminister unterstrich:

Kein EU-Mitgliedsland ist alleine in der Lage, global Verantwortung zu tragen. Hier gilt es, Hand in Hand zu arbeiten.

Österreich sei ein verlässlicher Partner, von dessen Expertise man insbesondere für den weiteren Beitrittsprozess auf dem Westbalkan lernen könne. Der Staatsminister bekräftigte:

Wir stehen zu unseren Zusagen an die Länder des Westbalkan, aber es ist entscheidend, dass die sensiblen Kapitel zu Rechtsstaatlichkeit und Grundrechten an den Anfang der Verhandlungen gestellt werden.

Auch hierbei sei eine enge Verzahnung der österreichischen und deutschen Politik sehr hilfreich.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben