Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Jetzt bewerben: Ausschreibung zum Shimon-Peres-Preis Israel

14.03.2018 - Artikel

Zum zweiten Mal wird dieses Jahr der Shimon-Peres-Preis verliehen. Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Preis läuft noch bis zum 6. April.

2017 zum ersten Mal vergeben: der Shimon-Peres-Preis
2017 zum ersten Mal vergeben: der Shimon-Peres-Preis© Gärtner/photothek.net

Junge Menschen, die in den letzten drei Jahren gemeinsam in Projekten für die deutsch-israelischen Beziehungen engagiert haben, können sich hier bewerben. Der Preis ist vom Auswärtigen Amt gestiftet und wird jährlich in Kooperation mit dem Deutsch-Israelischen Zukunftsforum verliehen.

Die Initiative zum Gedenken an den 2017 verstorbenen israelischen Staatspräsidenten Shimon Peres stammt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, aufgegriffen hat sie Bundesaußenminister Gabriel. Im ersten Jahr wurden zwei beeindruckende deutsch-israelische Kooperationsprojekte ausgezeichnet: ‚Störung‘ ist ein Wissenschafts-Tanz-Projekt mit Menschen mit Parkinson. ‚Migration Hub‘  will die wirtschaftlichen und sozialen Integrationsmöglichkeiten Geflüchteter verbessern.

Zum Weiterlesen:

Bleibende Bedeutung für die deutsch-israelischen Beziehungen - Gedenken an Shimon Peres

Fast ein Wunder - Verleihung des ersten Shimon-Peres-Preises im Jahr 2017

Länderinformationen Israel

Schlagworte

nach oben