Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsch-französische Zusammenarbeit überwindet Grenzen Frankreich

07.07.2015 - Artikel

Europa-Staatsminister Michael Roth und sein französischer Amtskollege Harlem Désir unterzeichnen "Metzer Erklärung".

Zu ihrer zweiten Konferenz zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit kamen am Dienstag (07.07.) zahlreiche Repräsentanten aus Deutschland und Frankreich im lothringischen Metz zusammen.

Europa-Staatsminister Roth in Metz
Europa-Staatsminister Roth in Metz© AA

Unter Führung der beiden Beauftragten für die deutsch-französischen Beziehungen Michael Roth und Harlem Désir diskutierten Vertreter aus der Politik, Wirtschaft, Kultur, Bildung und Zivilgesellschaft über den Ausbau des grenzüberschreitenden Arbeitsmarkts und die Kooperation etwa bei Bildung, Gesundheit und Polizeiarbeit.

Intensive Zusammenarbeit

Dabei könne der kontinuierliche Ausbau der intensiven Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland auch als Vorbild für das weitere Überwinden nationaler Grenzen in Europa dienen, wie Staatsminister Roth bei der Eröffnung hervorhob:

Europa-Staatsminister Roth und sein französischer Kollege Désir
Europa-Staatsminister Roth und sein französischer Kollege Désir© AA

"Unsere Zusammenarbeit hat eine große europapolitische Bedeutung. In der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit geht es – anders als der Begriff vermuten lässt – eben nicht darum, bestehende Grenzen einfach zu überschreiten. Es geht vielmehr darum, die nachteiligen Wirkungen von Grenzen aufzuheben und den europäischen Raum der Freiheit und der Freizügigkeit ganz konkret im Alltag der Menschen erlebbar zu machen." Dies könne jedoch nicht politisch von oben verordnet werden, sondern müsse von den Verantwortlichen vor Ort mit Leben gefüllt und getragen werden, so Roth weiter.

Unterzeichnung der Metzer Erklärung: Roth, Désir
Unterzeichnung der Metzer Erklärung: Roth, Désir© AA

Zum Abschluss der Konferenz unterzeichneten Roth und Désir die Erklärung von Metz über die grenzüberschreitende deutsch-französische Zusammenarbeit PDF / 396 KB , die gemeinsame Ziele in der Arbeitsvermittlung, der beruflichen Bildung, der jeweiligen Partnersprache und den Hochschulen, aber auch in den Bereichen Verkehr, Energie und Umwelt, gesellschaftliche Integration, Kultur, Gesundheit sowie Polizeikooperation formuliert.

Zum Weiterlesen:

Erklärung von Metz über die grenzüberschreitende deutsch-französische Zusammenarbeit PDF / 396 KB

Déclaration de Metz sur la coopération transfrontalière franco-allemande PDF / 388 KB

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben