Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Argentinien Argentinien

Bezeichnung

Botschaft der Argentinischen Republik

Leiterin / Leiter

S.E. Herr Edgardo Mario Malaroda, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter (08.03.2018)

Ort

Berlin   

PLZ

10787

Telefon

+49 30 22 66 89 0

Fax

+49 30 229 14 00

Postadresse

Kleiststraße 23-26

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Bundesgebiet.

Konsularischer Amtsbezirk: Länder Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Website

http://www.ealem.mrecic.gov.ar

E-Mail

ealem@mrecic.gov.ar

Nationalfeiertag 25. Mai

Bezeichnung

Generalkonsulat der Argentinischen Republik

Leiterin / Leiter

Herr Esteban Andres Morelli, stellvertretender Generalkonsul (Geschäftsträger a.i.)

Ort

Frankfurt am Main

PLZ

60322

Telefon

+49 69 97 20 030

Fax

+49 69 17 54 19

Postadresse

Eschersheimer Landstraße 19-21

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Länder Hessen, Baden-Württemberg und Bayern

E-Mail

consargfrankf@t-online.de

Bezeichnung

Generalkonsul der Argentinischen Republik

Leiterin / Leiter

Herr Fernando Brun, Generalkonsul

Ort

Hamburg

PLZ

20095

Telefon

+49 40 44 18 46 00

Fax

+49 40 4 10 51 0 3

Postadresse

Mönckebergstraße 22

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Länder Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein

E-Mail

chamb@mrecic.gov.ar

Bezeichnung

Konsulat der Argentinischen Republik

Leiterin / Leiter

Frau Magdalena Dolores Susana von Beckh Widmanstetter, Konsulin (05.09.2014)

Ort

Bonn

PLZ

53127

Telefon

+49 228 24 96 288

Fax

+49 228 24 96 287

Postadresse

Robert-Koch-Straße 104

Öffnungszeiten

09.00 - 17.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Länder Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Weitere Informationen

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Kontaktinformationen eines Landes können sich ändern, ohne dass das Auswärtige Amt davon unterrichtet wird. Im Zweifelsfall wird die Kontaktaufnahme mit dem Auswärtigen Amt empfohlen.