Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Fußballplatz der deutsch-französischen Begegnung im Auswärtigen Amt

21.01.2016 - Artikel

Im Vorfeld der Feierlichkeiten zum Deutsch-Französischen Tag, dem Tag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, hat am Donnerstag (21.01.) im Auswärtigen Amt ein Fußballturnier mit deutschen und französischen Jugendlichen stattgefunden. Europa-Staatsminister Michael Roth eröffnete die Veranstaltung mit den Worten „Fußball verbindet - dazu muss man weder Französisch noch Deutsch sprechen!“

Staatsminister Roth beim symbolischen Anstoß
Staatsminister Roth beim symbolischen Anstoß© Auswärtiges Amt

Premiere im Auswärtigen Amt: Erstmals in der Geschichte des Hauses hat im „Lichthof“, der Eingangshalle, ein Fußballturnier stattgefunden. Inspiration und Anlass hierzu ist der Jahrestag des „Elysée-Vertrags“, der jedes Jahr am Deutsch-Französischen Tag gefeiert wird. Denn am 22. Januar 1963 wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet, mit dem beide Länder nach leidvoller Geschichte ein neues, harmonisches Kapitel der Zusammenarbeit aufschlugen.

Bei dem Turnier kamen deutsche und französische Schülerinnen und Schüler auf Einladung des Auswärtigen Amts, der französischen Botschaft in Berlin und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk zusammen. Im Mittelpunkt stand dabei das Prinzip des Fairplay: Vor jedem Spiel sind die Mannschaften in der sogenannten „Dialogzone“ zusammengekommen, um sich auf faire und manchmal auch kreative Regeln zu verständigen. So konnte zum Beispiel Foulspiel auch durch Bockspringen geahndet werden.

Das Turnier wurde von Europa-Staatsminister Michael Roth, dem französischen Botschafter Philippe Etienne und dem Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks Markus Ingenlath eröffnet. Staatsminister Roth zog in seiner Eröffnungsansprache eine Parallele zwischen dem Fußballspiel und der politischen Beziehung beider Länder: „Am Ende zählen zwischen Deutschland und Frankreich in Europa Teamgeist, Solidarität und Begeisterungsfähigkeit. Und das wünsche ich auch Euch!“

Mehr zum Elysée-Vertrag und den deutsch-französischen Beziehungen

Die deutsch-französische Zusammenarbeit

Der Elysée-Vertrag

Gemeinsame Erklärung zum 40. Jahrestag des Elysée-Vertrags (22. Januar 2003)

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben