Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Montenegro

01.06.2015 - Artikel

Kandidatenstatus seit 2010

Ländername: Montenegro (MNE), Crna Gora (CG)
Klima: An der adriatischen Küste mediterran, im Landesinneren gemäßigt kontinental, in den Bergen relativ lange Winter mit viel Schnee
Landesfläche: 13.812 Quadratkilometer
Hauptstadt: Podgorica, 140.000 (Stadt) bzw. 187.000 Einwohner (Gemeinde); Amtssitz des Präsidenten ist Cetinje (15.000 Einwohner, Stadt)
Bevölkerung (Volkszählung April 2011): 625.266 Einwohner
Zusammensetzung in Kategorien der Volkszählung April 2011: 45 Prozent Montenegriner, 29 Prozent Serben, 8,6 Prozent Bosniaken, 3,3 Prozent Moslems, 5 Prozent Albaner, 1 Prozent Kroaten, 1 Prozent Roma
Bevölkerungswachstum: circa 0,4 Prozent (um Migrationssaldo bereinigt)

Landessprache: Montenegrinisch (überwiegend geschrieben in lateinischer Schrift, kyrillisch ist jedoch nach wie vor verbreitet). Albanisch ist im überwiegenden Siedlungsgebiet dieser Bevölkerungsgruppe (Städte Ulcinj und Tuzi) offizielle Unterrichtssprache in den Schulen. Schüler können dort zwischen Montenegrinisch und Albanisch wählen.
Staats- und Regierungsform:
Republik

Verwandte Inhalte

nach oben