Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

01.06.2015 - Artikel

Kandidatenstatus seit 2005

Ländername: Verfassungsname: „Republik Mazedonien“, VN-Mitgliedschaft unter dem Namen „ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien“
Klima: kontinental, im Sommer sehr heiß, im Winter sehr kalt und feucht
Landesfläche: 25.713 Quadratkilometer
Hauptstadt: Skopje, circa 700.000 Einwohner
Bevölkerung (lt. Volkszählung 2002): 2,1 Millionen Einwohner, davon ethnische Mazedonier 64,2 Prozent, Albaner 25,2 Prozent, Türken 3,9 Prozent, Roma 2,6 Prozent, Serben 1,8 Prozent, Bosniaken 0,8 Prozent, Vlachen 0,5 Prozent, andere 1,0 Prozent
Landessprachen: Mazedonisch; Albanisch; Türkisch; Romani; Serbisch; Vlachisch
Staatsform/Regierungsform: Republik/Parlamentarische Demokratie (Verfassung vom 17.11.1991; geändert aufgrund EG-Badinter-Kommission am 06.01.1992 und gemäß Ohrid-Rahmenabkommen am 16.11.2001)

Verwandte Inhalte

nach oben