Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

EUPOL COPPS (Palästinensische Gebiete)

29.01.2020 - Artikel

Die Polizeimission EUPOL COPPS nahm im Januar 2006 ihre Arbeit auf.

Ziel der Mission ist es, den Sicherheitssektor zu reformieren, einschließlich der Strafrechtspflege und vor allem tragfähige und effektive Polizeistrukturen in den palästinensischen Gebieten aufzubauen. In diesem Zusammenhang berät und leitet die Mission die palästinensische Zivilpolizei und Strafrechtsorgane an. Darüber hinaus koordiniert sie die Unterstützung der Europäischen Union.

Deutschland beteiligt sich durchgängig an der Mission mit zivilen Sekundierten sowie Polizistinnen und Polizisten.

Weitere Informationen:

Webseite von EUPOL COPPS (englisch)

Informationen der Bundespolizei zu EUPOL COPPS

Länderinformationen des Auswärtigen Amts: Palästinensische Gebiete

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben