Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

EUMM Georgien

29.01.2020 - Artikel

Die zivile europäische Beobachtermission EUMM Georgien (European Union Monitoring Mission) wurde im September 2008 eingesetzt.

Ziel ist es, seit Ende der Kampfhandlungen im August 2008, die Einhaltung der Vereinbarung über den Waffenstillstand („Sechs-Punkte-Plan“) zu überwachen. So beobachtet die Mission die Lage an den Verwaltungslinien der von Russland kontrollierten georgischen Gebiete Abchasien und Südossetien rund um die Uhr. Allerdings hat die Mission keinen Zugang zu den beiden Landesteilen.

Darüber hinaus trägt die Mission zur Normalisierung der Situation und zur Vertrauensbildung zwischen den Parteien bei.

Weitere Informationen:

Webseite der Mission EUMM Georgia (englisch)

Informationen der Bundespolizei zu EUMM Georgien

Länderinformationen Georgien

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben