Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Europa-Staatsminister Roth trifft baltische Amtskollegen

26.03.2014 - Artikel

Europa-Staatsminister Roth ist in Berlin mit seinen Amtskollegen aus Estland und Lettland zusammengetroffen.

Europa-Staatsminister Michael Roth ist diese Woche in Berlin mit seinen baltischen Amtskollegen aus Estland und Lettland zusammengetroffen.

Staatsminister Roth mit seinem estnischen Amtskollegen Laanemäe
Staatsminister Roth mit seinem estnischen Amtskollegen Laanemäe© AA

Mit Mart Laanemäe, dem estnischen Unterstaatssekretär für Europa und Transatlantische Beziehungen, traf Roth einen Deutschlandkenner ersten Ranges. Laanemäe wurde in Deutschland promoviert und war von 2008 bis 2012 estnischer Botschafter in Berlin.

Seinen lettischen Amtskollegen Andrejs Pildegovics traf Roth bereits das zweite Mal, nach seinem Antrittsbesuch in Riga am 20.12.2013.

Im Zentrum der Gespräche standen die aktuelle Krise in der Ukraine sowie die europapolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den beiden baltischen Staaten.

Im Anschluss an die Gespräche erklärte Staatsminister Roth am 26. März:

Estland und Lettland sind verlässliche Partner Deutschlands in der Europäischen Union. Dies zeigt sich an gemeinsamen Positionen unserer Länder in vielen Fragen der europäischen und internationalen Politik. Aktuell sehen wir an der Krise auf der Krim, wie wichtig eine enge Zusammenarbeit in Europa ist. Wir Europäer werden weiterhin geschlossen auftreten und deutlich machen: Die EU lässt sich nicht spalten.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben