Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

... und wo arbeitet nun eigentlich der Außenminister? Virtuelle 360°-Hausführungen in der Zentrale und der Villa Borsig

Das Auswärtige Amt von oben

Das Auswärtige Amt von oben, © Kai Schmidt / Esmero

06.11.2020 - Artikel

Wir laden Sie dazu ein, das Auswärtige Amt und die Villa Borsig virtuell zu besuchen!

Ob Protokollhof, Weltsaal, Dachterrasse, Politisches Archiv oder Krisenreaktionszentrum: Unsere 360° Panorama-Hausführungen bieten nicht nur spannende Einblicke, sondern sind auch mit vielen interessanten Informationen zu Architektur, Kunst am Bau und Geschichte gespickt.

Bei Ihrem Besuch in unserer Zentrale sollten Sie es zudem keinesfalls versäumen, den Ministerbereich zu entdecken. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Paternoster in den zweiten Stock des Altbaus zu fahren und das Büro von Außenminister Heiko Maas besichtigten.

Sofern Sie nach all den Eindrücken noch bereit sind in die Tiefen des Tegeler Forstes vorzudringen, empfehlen wir einen virtuellen Besuch der Villa Borsig in Tegel, dem Gästehaus des Außenministers.

nach oben