Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Dietmar Woidke gratuliert der neuen polnischen Ministerpräsidentin Ewa Kopacz

22.09.2014 - Artikel

Am 22. September 2014 wurde Ewa Kopacz als neue polnische Regierungschefin vereidigt. Der Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-polnische zwischengesellschaftliche und grenznahe Zusammenarbeit, Dietmar Woidke, sagte aus diesem Anlass in Potsdam:

Ich gratuliere der neuen polnischen Ministerpräsidentin zur erfolgreichen Regierungsbildung. Mit Polen werden wir wichtige Zukunftsthemen gemeinsam gestalten. Dabei verbinden uns mit unserem Nachbarland die Menschen, die mit ihren vielseitigen Ideen die Zusammenarbeit in der Grenzregion beleben und nutzbar machen.

In den nächsten Jahren haben für mich der Ausbau der grenzüberschreitenden Verkehrsinfrastruktur, die Überwindung fehlender Sprachkenntnisse im Grenzraum sowie die Sicherheit in der Grenzregion Priorität. Dafür werde ich weiterhin enge Kontakte zur polnischen Regierung pflegen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben