Hauptinhalt

Außenpolitik Live - Die Idee

Bei seinem Amtsantritt im Dezember 2013 hatte der frühere Außenminister Steinmeier das Ziel für das Projekt "Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken" formuliert: Eine "Selbstverständigung über die Perspektiven deutscher Außenpolitik", im Wege eines "Dialogs des Auswärtigen Amtes mit den wichtigsten außen- und sicherheitspolitischen Stakeholdern unter Einschluss der Zivilgesellschaft."

Außenpolitik Live

Außenpolitik Live
© MPC

Bild vergrößern
Außenpolitik Live

Außenpolitik Live

Außenpolitik Live

Der offene Austausch und Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern werden als konkretes Ergebnis aus diesem Review-Prozess fortgesetzt und verstetigt. "Die Kommunikation über Außenpolitik scheint etwas zu sein, das in der deutschen Öffentlichkeit auf Interesse stößt", so Steinmeier. Deshalb wolle man in Zukunft auch in Deutschland mehr "über Außenpolitik, Verantwortung und die Grenzen von Verantwortung" sprechen.

Deutschlandweit Veranstaltungen in verschiedenen Formaten

Mit "Außenpolitik Live" treten verschiedene Zielgruppen mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Auswärtigen Dienstes aus der Zentrale und den Auslandsvertretungen in einen aktiven Austausch. Hierfür werden deutschlandweit Veranstaltungen in verschiedenen Formaten angeboten, um aktuelle Themen und Herausforderungen an die deutsche Außenpolitik gemeinsam zu diskutieren.

Veranstaltungstermine, Erfahrungsberichte und die Vorstellung der Formate finden Sie auf den folgenden Seiten. Zudem werden Beteiligungsmöglichkeiten auch über die Social Media Kanäle des Auswärtigen Amts kommuniziert – folgen Sie uns! Wir freuen uns, bei dieser Gelegenheit auch mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Auswärtiges Amt auf Facebook

Auswärtiges Amt auf Twitter


Stand 31.01.2017

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere