Hauptinhalt

Diplomaten im Dialog

"Außenpolitik live – Diplomaten im Dialog" – an verschiedenen Orten in Deutschland laden wir ein zu Diskussions-Veranstaltungen im Townhall-Format. Unser Ziel ist, einen möglichst direkten Dialog zwischen einer Kollegin oder einem Kollegen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen außenpolitischen Fragestellungen zu ermöglichen.

Diplomaten im Dialog

Diplomaten im Dialog
© MPC

Bild vergrößern
Diplomaten im Dialog

Diplomaten im Dialog

Diplomaten im Dialog

Seit 2011 haben mehr als 77 Veranstaltungen stattgefunden. Das Themenspektrum ist ebenso vielfältig wie die abgedeckten Regionen. Zu Gast waren beispielsweise bereits deutsche Botschafter und Botschafterinnen aus Afghanistan, Ägypten, Bolivien, Brasilien, Frankreich, Griechenland, Japan, Jemen, Kenia, Nordkorea, Russland oder Tunesien. Die jährlich etwa 20 Veranstaltungen wurden bundesweit gemeinsam mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft umgesetzt.

Ab Juli 2017 führt das erst 2016 im Auswärtigen Amt gegründete Referat "Netzwerk Außenpolitik in Deutschland" die Gesprächsreihe fort.


Stand 03.07.2017

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise und Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere