Hauptinhalt

Oman

Oman

Stand: März 2013

Ländername: Sultanat Oman (Saltanat 'Uman; Sultanate of Oman)

Klima: Sehr heiß (im Sommer in Maskat bis 52°, im Inland bis 57°, im Winter 25 - 35°C) bei hoher Luftfeuchtigkeit im Küstengebiet; geringe Niederschläge

Lage: Südosten der Arabischen Halbinsel zwischen 16°40' und 26°20' N, 51°50' und 59°40' O.

Zeit: MEZ +3; MESZ +2

Fläche des Landes: 309.500 Quadratkilometer (entspricht annähernd der Größe Deutschlands)

Hauptstadt: Maskat, einschließlich erweitertem Hauptstadtgebiet circa 1 Million Einwohner

Bevölkerung: Gesamtbevölkerung circa 3 Millionen; Wachstumsrate: 2,04 Prozent; Araber, auch zugewanderte Belutschen, Perser und Inder; über 900.000 Ausländer, überwiegend vom indischen Subkontinent. 83 Prozent der omanischen Bevölkerung sind jünger als 35 Jahre.

Landessprache: Arabisch (Geschäftssprache auch Englisch)

Religion: circa 88 Prozent Muslime; Staatsreligion ist der Islam; Ibaditen (ca. 75 Prozent), Sunniten und Schiiten

Nationalfeiertag: 18. November (Geburtstag des Sultans)

Unabhängigkeit: Formell nie abhängig, jedoch ab Ende des 19. Jahrhunderts besonderes Vertragsverhältnis zu Großbritannien, das ab 1951 schrittweise abgebaut wurde. Aufnahme in die Vereinten Nationen am 7. Oktober 1971.

Staatsform/Regierungsform: Monarchie (seit 1991 Beratende Versammlung "Madschlis al-Shura", seit 2003 mit 84 gewählten Mitgliedern; seit 1997 zusätzlicher, ernannter Staatsrat "Madschlis al-Daula" mit 84 Mitgliedern)

Staatsoberhaupt: S.M. Sultan Qabus bin Said bin Taimur Al Said, Amtsantritt 23. Juli 1970

Regierungschef: S.M. Sultan Qabus, Vertreter: S.H. Sayyid Fahd bin Mahmud Al Said ("Deputy Prime Minister for Cabinet Affairs")

Außenminister: S.M. Sultan Qabus, Vertreter: S.E. Yousuf bin Alawi bin Abdullah ("Minister Responsible for Foreign Affairs") 

Politische Parteien: Keine

Gewerkschaften:  seit 2006 Dachverband General Foundation of Oman Trade Union

Verwaltungsstruktur des Landes: 61 Regierungsbezirke (Wilayat)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Vereinte Nationen und Sonderorganisationen, Arabische Liga, Golfkooperationsrat, Islamische Konferenz, Blockfreie Staaten, WTO, IAEO

Wichtigste Medien (Rundfunk, Fernsehen, Zeitungen): Staatlicher Rundfunk/Fernsehen; Tageszeitungen "Al Watan", "Oman" "Al Shahiba" (arab.); "Oman Daily Observer", "Times of Oman", „Muscat Daily“ und "Oman Tribune" (engl.), mehrere Wochenzeitungen; TV über mehrere Satelliten

Währung: 1 Omani Rial (OMR= 1.000 Baizas; 1 OMR = 2.60 USD (feste Parität) 1 OMR = 2,00 EUR

Bruttoinlandsprodukt: 77,6 Milliarden US-Dollar (EIU-Schätzung, 2012)

Pro-Kopf-BIP: 25.540 US-Dollar (EIU-Schätzung, 2012)

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.