Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle telefonierte mit türkischem Außenminister Davutoglu zu Syrien

15.02.2012

Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes:

"Außenminister Westerwelle telefonierte heute (15.02.) mit dem türkischen Außenminister Davutoglu zur Lage in Syrien. Thema war das geplante erste Treffen der Syrien-Kontaktgruppe am 24.02. in Tunis.

Außenminister Westerwelle betonte, dass von diesem Treffen ein klares Zeichen der Solidarität mit den Menschen in Syrien und der Unterstützung der Bemühungen der Arabischen Liga zur Beilegung der Krise ausgehen müsse. Wichtig sei neben einem politischen Fahrplan für die Lösung der Krise in Syrien auch umfassende humanitäre Hilfe für die notleidende Bevölkerung in Syrien und syrische Flüchtlinge.

Beide Außenminister sprachen sich für eine rasche Verabschiedung der Syrien-Resolution durch die VN-Generalversammmlung aus. Daneben bleibe der VN-Sicherheitsrat in der Pflicht, sich mit den Vorschlägen der Arabischen Liga zur Beendigung der Gewalt auseinanderzusetzen.

Beide Außenminister vereinbarten, ihren Austausch zu Syrien beim anstehenden G 20-Treffen in Mexiko (18.02. - 20.02.) fortzusetzen."

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere