Hauptinhalt

Nauru

Nauru

Stand: September 2013

Ländername: Republik Nauru / Republic of Nauru / Ripublik Naoero

Klima: Tropisch

Lage: Insel im Südpazifik nahe dem Äquator, etwa 2.500 km nordöstlich von Australien. Koordinaten: 0°32’ Süd, 166°55’ Ost.

Größe: 21,3 qkm (kleinste Republik der Welt)

Hauptstadt: keine im eigentlichen Sinne; Regierung ist im Distrikt Yaren angesiedelt

Bevölkerung:  9.434 Einwohner; davon 58% Nauruer (Mikronesier mit melanesischen und polynesischen Einflüssen); 26% Insulaner von Kiribati, Tuvalu und den Salomonen, 8% Chinesen, 8% Europäer, sowie Filipinos, Australier, Neuseeländer und Inder. Bevölkerungswachstum: 0,6% (Schätzung 2013)

Landessprachen: Nauruisch, Englisch

Religionen: Etwa 80% Christen (35,4 Nauru Congregational; 10,4% Nauru Independent Church; 33,2% Römisch- Katholiken); 14,1% sonstige christliche Gemeinschaften; 4,5% ohne Religion; 2,4% ohne Spezifizierung

Nationaltag: 31. Januar (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 31. Januar 1968 (von Australien)

Staatsform/ Regierungsform: Parlamentarisch-demokratische Republik

Staatsoberhaupt und Regierungschef: Präsident der Republik Nauru, The Hon Baron Waqa MP (seit 11. Juni 2013)

Außenminister: The Hon Baron Waqa MP (seit 11. Juni 2013)

Parlament: Eine Kammer mit 19 Abgeordneten. Legislaturperiode: 3 Jahre. Letzte Wahlen: 8. Juni 2013; nächste Wahlen: 2016.

Verwaltungsstruktur des Landes: 14 Distrikte (Aiwo, Anabar, Anetan, Anibare, Baiti, Boe, Buada, Denigomodu, Ewa, Ijuw, Meneng, Nibok, Uaboe, Yaren)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: African, Caribbean and Pacific Group of States (ACP), Asian Development Bank (ADB), Alliance of Small Island States (AOSIS), Commonwealth of Nations, Food and Agriculture Organisation (FAO), Group of 77, International Civil Aviation Organisation (ICAO), Interpol, International Olympic Committee (IOC), International Renewable Energy Agency (IRENA), International Telecommunication Union (ITU), Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW), Pacific Islands Forum (PIF), South Pacific Regional Trade and Economic Cooperation Agreement (SPARTECA), Secretariat of the Pacific Community(SPC), United Nations (UN), United Nations Conference on Trade and Development(UNCTAD), United Nations Educational, Scientific, and Cultural Organisation (UNESCO), Universal Postal Union (UPU), World Health Organisation (WHO)

Wichtige Medien: 1 Radiosender, 1 Fernsehsender, keine Tageszeitung, Wochenzeitung "Bulletin"

Währung: Australischer Dollar (AUD), unterteilt in 100 Cent

Bruttoinlandsprodukt (BIP): 46,92 Mio. EUR (60 Mio. USD, Schätzung 2005, letzte veröffentlichte Daten, Kaufkraftparität)

BIP pro Kopf: 3.910 EUR (5.000 USD, Schätzung 2005, Kaufkraftparität)

Hinweis:
Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere