Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle: Demokratischer Wandel in Tunesien auf gutem Weg

08.02.2012

Außenminister Westerwelle ist heute mit dem Präsidenten der verfassunggebenden Versammlung Tunesiens, Mustafa Ben Jaafar, in Berlin zusammengetroffen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen der demokratische Wandel in Tunesien und die deutsche Unterstützung im Rahmen der Transformationspartnerschaft.

Außenminister Westerwelle würdigte die seit dem Sturz Ben Alis vor einem Jahr unternommenen mutigen Reformschritte. Es sei ein positives Zeichen für die noch junge tunesische Demokratie, dass nach den Wahlen und der Bildung einer neue Regierung nun erste Schritte zur Ausarbeitung einer neuen Verfassung in Angriff genommen werden. Der Bundesaußenminister bekräftigte die deutsche Unterstützung Tunesiens auf diesem Weg.

Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere