Hauptinhalt

Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle erwartet von Iran die Bereitschaft zu ernsthaften zielgerichteten Verhandlungen

14.04.2012

Außenminister Westerwelle erklärte heute (14. April) in Berlin vor den E3+3-Verhandlungen mit Iran:

Die Begegnung der E3+3 mit Iran in Istanbul erfolgt in einem Moment großer Anspannung in der Region.

Eines ist klar - Die Zeit für taktische Spiele jedweder Art ist längst abgelaufen. Wir erwarten von Iran, dass es bereit ist, sich mit uns konstruktiv an einen Tisch zu setzen und eine ernsthafte und zielgerichtete Verhandlungen über alle anstehenden Fragen und besonders über sein Atomprogramm zu führen.

Deutschland und seine Partner in den E3+3 sind dazu bereit.

Die jetzt in Istanbul aufgenommenen Verhandlungen werden alles andere als einfach. Das ist uns bewusst. Ich setze aber darauf, dass es mit Vernunft und Augenmaß auf allen Seiten gelingen kann, einen Dialogprozess in Gang zu setzen, an dessen Ende eine für alle tragbare politische Lösung steht.