Hauptinhalt

Dominica

Außenpolitik

Stand: Juli 2015

Dominica vertritt seine Interessen vorwiegend in internationalen und regionalen Organisationen: Vereinte Nationen, Commonwealth, Organisation Amerikanischer Staaten, Karibische Gemeinschaft (CARICOM) und Organisation Ostkaribischer Staaten (OECS).

Gute Beziehungen bestehen zu Großbritannien, Kanada und den USA sowie Venezuela. Dominica ist Unterzeichner des Petrocaribe-Abkommens und Mitglied von ALBA.

Im Januar 2014 stimmte das Privy Council in London einem Antrag Dominicas zu, als höchstinstanzliches Gericht durch das Caribbean Court of Justice (CCJ) abgelöst zu werden.  Dominica wird damit das vierte CARICOM Mitglied nach Guyana, Belize und Barbados, das noch 2014 das CCJ als höchstintanzliches Gericht etabliert.

Im März 2004 brach Dominica die Beziehungen zu Taiwan ab und unterhält seitdem Beziehungen zur Volksrepublik China. 


Seite teilen:

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere