Hauptinhalt

Themen

Reden Sie mit - Außenpolitik Weiter Denken

Reden Sie mit - über die Rolle Deutsch­lands in der heutigen Welt, über Bedeutung, Ziele und Instru­mente unserer Außenpolitik, über das Maß unserer Verantwortung und die Grenzen unserer Leistungs­fähigkeit. Auf unserer neuen Webseite Außenpolitik Weiter Denken. Mehr

Auslandspropaganda und Kriegsführung: Der "Führerbefehl"

Der "Führerbefehl" vom 8.9.1939 zeichnet in drastischer Weise die enge Beziehung zwischen Propaganda und Kriegsführung im "Dritten Reich" nach. Er belegt auch für den Propagandabereich die tiefen Verstrickungen des Auswärtigen Amts in die Verbrechen des "Dritten Reichs". Mehr

Deutsch-Griechischer Zukunftsfonds nimmt Arbeit auf

Aus Anlass des Besuchs von Griechenlands Staatspräsident Papoulias am 12.09. in Berlin nimmt auch der "Deutsch-Griechische Zukunftsfonds" seine Arbeit auf. Mit 1 Million Euro pro Jahr soll er der Aussöhnung und historischen Aufarbeitung dienen. Mehr

Masterprogramm für afghanische Informatik-Dozenten

'Im Zeitalter der Globalisierung ist Informationstechnologie das Tor zur Welt und sichert die Anschlussfähigkeit Afghanistans an die internationale Wirtschaft.' Unter diesem Motto stand die Veranstaltung des diesjährigen Masterprogramms für afghanische Informatikdozenten im Auswärtigen Amt. Mehr

Themen

Steinmeier in Indien: Zusammenarbeit vertiefen

Außenminister Steinmeier hat am Montag Premierminister Modi in New Delhi getroffen. Bei dem Besuch geht es auch um die wirtschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit.
Mehr

Afghanistan braucht Regierung der nationalen Einheit

Im Fokus der Gespräche von Außenminister Steinmeier in Kabul stand die schwierige Lage im Wahlprüfungsprozess und bei den Verhandlungen über eine Regierung der Nationalen Einheit. Mehr

Deutschland und Japan: Verlässliche Partner

Außenminister Steinmeier hat seinen japanischen Amtskollegen Kishida empfangen. Neben bilateralen Fragen tauschten sich die beiden Außenminister auch zu aktuellen internationalen Fragen aus. Mehr

Unterstützung im Kampf gegen Ebola

Die aktuelle Ebola-Krise in Westafrika ist die schlimmste Epidemie seit der Entdeckung des Virus im Jahr 1976. Die Bundesregierung hat für die Bekämpfung der Krankheit in Westafrika bislang mehr als 11 Millionen Euro zu Verfügung gestellt. Im Auswärtigen Amt wurde ein Krisenstab eingerichtet. Deutschen Staatsangehörigen wird dringend von Reisen nach Guinea, Liberia und Sierra Leone abgeraten. Mehr

Themen

Erinnerungen an 9/11 in New York

Am 11. September 2001 saß unsere Kollegin Monika Iwersen um kurz vor 9 Uhr im Bus auf dem Weg zur Arbeit. Es sollte eigentlich ein gewöhnlicher Arbeitstag an der Ständigen Vertretung bei den Vereinten Nationen werden. Für die "Amtsgeschichte(n)" erinnert sie sich, wie sie als deutsche Diplomatin die Terroranschläge und die Zeit danach in New York erlebt hat. Mehr

25 Jahre Mauerfall: "Zug in die Freiheit" gestartet

Ab 1. September läuft die Multimedia-Kampagne "Zug in die Freiheit". Das Magazin "Deutschland.de" begleitet das Doku-Drama mit einem eigenen Blog und in den Sozialen Medien. Dort erwarten Sie den ganzen September über neue Beiträge - unter anderem ein Interview mit dem damaligen deutschen Außenminister, Hans-Dietrich Genscher. Mehr

Mediathek

Außenminister Steinmeier in Indien: Zusammenarbeit vertiefen

Mediathek: Fotos, Videos, Audios

Twitter

Weitere Webangebote

Die Deutschland-Zentren und ihre Informationsangebote

Die Deutschland-Zentren in Brasilia, Kairo, Mexiko, Moskau, New Delhi, Paris, Peking, Pretoria und Washington werben mit ihren Web- und Social Media-Auftritten, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Interesse an Deutschland, seiner Kultur, Lebensart, Politik und Wirtschaft. Mehr

Für Kinder

Außenpolitik kinderleicht zu verstehen Mehr

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere