Hauptinhalt

Aktuelle Projekte (Auswahl)

Dengue-Virus: Deutsches Know-How in Brasilien

Aedes Mücke - Überträger des Dengue Fieber

2014 die Fußball-WM, 2016 die Olympischen Spiele: Brasilien hat viel vor. Problematisch für das Land ist noch immer der Dengue-Virus, von dem nicht nur "Favelas" sondern auch Besucher Brasiliens bedroht sind. Deshalb unterstützt die Bundesregierung als Teil ihres weltweiten Programms zu Biosicherheit in Brasilien die Bekämpfung des Dengue-Erregers und will zu besserer Aufklärung der Menschen beitragen. Mehr

Auswärtiges Amt unterstützt Kleinwaffenkontrolle in Lateinamerika

Soldat in Ecuador

Deutschland fördert 2013 und 2014 erneut durch Ausbildungsmaßnahmen und Seminare die Kleinwaffenkontrolle in einigen der von bewaffneter Gewalt weltweit am meisten betroffenen Staaten in Zentralamerika. Mehr

Sicherheit in Libyen verbessern

Munitionsreste in Libyen

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem post-revolutionären Libyen im Bereich der Rüstungskontrolle unterstützt das Auswärtige Amt ein mehrjähriges Programm zur Verbesserung der Sicherheitslage in Libyen. Das von der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit umgesetzte Programm zum Aufbau von Fähigkeiten im Sicherheitssektor wird durch die EU mit einem eigenen Programm zur gezielten Verbesserung der Lagerhaltung von Waffen und Munition unterstützt. Mehr