Hauptinhalt

„African Arenas“

Vom 29. April bis zum 1. Juni ist im Lichthof des Auswärtigen Amtes die Ausstellung „African Arenas“ des Fotografen Thomas Hoeffgen zu sehen. Sie dokumentiert die Begeisterung eines gesamten Kontinents für einen Sport – den Fußball. 

Das Auswärtige Amt lädt am 29. April um 18.30 Uhr zur Vernissage dieser Ausstellung in den Lichthof ein.

Fußball verbindet Afrika. Das Fußballspiel ist auf diesem Kontinent, dessen Bild in der Presse häufig von Berichten über Unruhen geprägt ist, eine wichtige Gemeinsamkeit, eine Leidenschaft, welche die Bevölkerung Kairos genauso teilt wie die im Kongo oder in Kapstadt.

Die Begeisterung und die Leidenschaft, mit der in Afrika Fußball gespielt wird, übertragen sich unweigerlich auf den Zuschauer. Dem Mode- und Werbefotografen Thomas Hoeffgen (*1968 in Kiel) ergeht es nicht anders, als er 1999 für eine Fußballstory nach Nigeria fliegt. Das Thema „Fußball in Afrika“ lässt ihn nicht mehr los. Im Laufe der Jahre entsteht eine Vielzahl an Fotografien von Spielern und Zuschauern in Nigeria, Namibia, Botswana, Sambia, Malawi und Südafrika.

Hoeffgens Bilder nehmen den Betrachter mit auf die typischen improvisierten Sandbolzplätze des Kontinents mit zwei Holzpflöcken als Tor und in die Betonarenen der Städte mit ihren Flutlichtern und Tribünen. Es sind solche symbolträchtigen Bilder, aus denen die Reihe „African Arenas“ besteht – die Verortung von Sehnsucht, Intensität und Freude in Details, die auf das Fußballspiel hinweisen.

Denn wie Nelson Mandela einmal sagte: „Der afrikanische Fußball ist ein Riese, der viel zu lange geschlafen hat.“ Nun ist er bereit, sich zu präsentieren.

African Arenas“

Fotografien von Thomas Hoeffgen

Ausstellung im Lichthof des Auswärtigen Amtes,
Werderscher Markt 1, 10117 Berlin,
der Öffentlichkeit zugänglich vom
29 April bis 1. Juni 2010, Mo – Fr 7-20 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr

Eintritt frei


Stand 23.04.2010

in Lusaka

Matero Boys' School, Lusaka, Sambia

Logo

In Südafrika rollt der Ball!

Die FIFA-Fußballweltmeisterschaft begeistert die Sportfans rund um den Globus. Ganz Deutschland fiebert mit seiner Nationalelf. Die Webseite der Deutschen Botschaft Pretoria bietet vielfältige Informationen rund um das Fest des Fußballs in Südafrika:

Logo Menschen bewegen

Menschen Bewegen: Sportförderung

Einreise & Aufenthalt

Auswärtiges Amt

Reise & Sicherheit

Außen- und Europapolitik

Ausbildung & Karriere