Hauptinhalt

Nahost: Außenminister Steinmeier ruft zu sofortiger Feuerpause auf

Angesichts der anhaltenden Kämpfe im Nahen Osten rief der Außenminister beide Seiten auf, einer sofortigen humanitären Feuerpause zuzustimmen und Verhandlungen wieder aufzunehmen. Es sei dringend an der Zeit, eine politische Lösung für Gaza zu finden.
Mehr

Ukraine: Schlüssel zur Lösung kann nur ein Waffenstillstand sein

Anlässlich des Besuchs von Ungarns Außenminister Navracsics gingen Außenminister Steinmeier und sein ungarischer Amtskollegen vor allem auf die aktuellen Lage in der Ukraine ein. Mehr

"Antisemitismus hat in unseren Gesellschaften keinen Platz"

Bei ihrem Treffen in Brüssel (22.07.) verabschieden die drei Außenminister Italiens, Frankreichs und Deutschlands eine gemeinsame Erklärung zum Kampf gegen Anti­semitismus. Mehr

Mexiko: Brückenbauer zwischen Nord und Süd

Außenminister Steinmeier ist vom 17.-20. Juli nach Mexiko gereist. Neben politischen Gesprächen diente der Besuch auch dazu, die vielfältige Präsenz der deutschen Wirtschaft im Land zu beleuchten. Mehr

Zu Gast bei syrischer Flüchtlingsfamilie zum islamischen Fastenbrechen

Am Abend des 21. Juli ist Außenminister Steinmeier in Berlin zu Gast zum traditionellen "Iftar" bei einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien gewesen. Sie hatte Ende 2013 Aufnahme in Deutschland gefunden. Mehr

Humanitäre Hilfe für syrische Flüchtlinge im Libanon

Christoph Strässer, der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, ist vom 17.-19. Juli in den Libanon gereist. Hier machte er sich ein Bild von der schwierigen Lage der syrischen Flüchtlinge vor Ort.
Mehr

Schild einer Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Hilfe für Deutsche im Ausland

Ob Urlaub, Geschäftsreise oder längerer Auslandsaufenthalt: Unsere Botschaften und Konsulate sind für Sie eine wichtige Anlaufstelle. Mehr zum Servicespektrum finden Sie hier:

Die Deutschland-Zentren und ihre Informationsangebote

Die Deutschland-Zentren in Brasilia, Kairo, Mexiko, Moskau, New Delhi, Paris, Peking, Pretoria und Washington werben mit ihren Web- und Social Media-Auftritten, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Interesse an Deutschland, seiner Kultur, Lebensart, Politik und Wirtschaft. Mehr

Twitter

Review 2014 - Außenpolitik Weiter Denken

Review 2014 - Außenpolitik Weiter Denken

"Was ist falsch an der deutschen Außenpolitik?" -

Beteiligen Sie sich am Prozess "Review 2014" und diskutieren Sie mit, wie die Außenpolitik von morgen aussehen soll.

Logo der Kinderseite

Für Kinder

Außenpolitik kinderleicht zu verstehen