Hauptinhalt

Vorbereitung auf den Concours der Europäischen Institutionen

Die Bundesregierung hat sich die Förderung der deutschen Personalpräsenz in Internationalen Organisationen und der Europäischen Union zum Ziel gesetzt. Das Auswärtige Amt unterstützt interessierte Bewerber unter anderem bei der Vorbereitung auf den Concours.

Zur Vorbereitung allgemein wird empfohlen, sich auf der Webseite von EPSO (http://europa.eu/epso/index_de.htm) aktuelle Ausschreibungen anzusehen, um sich mit dem Verfahren vertraut zu machen. Ferner sollte der EPSO-Leitfaden für allgemeine Auswahlverfahren (PDF, 700 KB) studiert und ein EPSO-Konto angelegt werden. Vor allem sollten die dort eingestellten Testbeispiele in Echtzeit durchgeführt werden.

Zudem bieten mehrere Anbieter öffentliche (kostenpflichtige) webbasierte Lernplattformen an, über die Sie sich auf die Multiple Choice Tests vorbereiten können.

Immer die aktuellste Literatur zur Concoursvorbereitung finden Sie zudem im 'European Bookshop' www.libeurop.be in Brüssel.

Gute Gründe für die Teilnahme an den Seminaren des Auswärtigen Amts

Das Auswärtige Amt bietet seit 2001 spezielle Wochenendseminare zur gezielten Vorbereitung auf den Concours an. Seit Beginn der Fördermaßnahmen wurden rund 140 Seminare und Coachings zur Vorbereitung auf die EU-Auswahlverfahren mit über 6.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. Die Seminare und Coachings waren nach Auffassung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein voller Erfolg und wurden von Concours-Teilnehmern als sehr hilfreich angesehen.

Vorbereitungsseminare für die computergestützten Multiple-Choice-Vorauswahltests der EU im Frühjahr 2014

Zur Vorbereitung auf die Vorauswahltests der EU bietet das Auswärtige Seminare an. Ein vorerst letztes Seminar ist für Samstag, den 12. 04.2014 in Berlin vorgesehen. Da noch einige Plätze frei sind, nehmen wir weitere Anmeldungen noch bis Montag, den 7. April entgegen.

Weiterführende Informationen zu den Veranstaltungsterminen und den jeweiligen Anmeldeschlüssen entnehmen Sie bitte der Seminarinfo (PDF, 484 KB).

Regelmäßiger Newsletter

Sie möchten jederzeit über aktuelle Seminare und Termine sowie darüber hinausgehende Neuigkeiten rund um den Berufseinstieg in Brüssel informiert werden? Unser monatlicher elektronischer Rundbrief "Karriere in Europa", den Sie auf dieser Seite kostenfrei abonnieren können, versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zum Thema.


Stand 24.02.2014

Kontakt

Auswärtiges Amt
E01-9- Personalpolitik und Dienstrecht in der EU
11013 Berlin
Tel.: 030-5000-1670
Fax: 030-5000-51670

Organisation der Vorbereitungsseminare
Ulrike Seibel
Beate Glaub
Tel.: 030-5000-2478
Fax: 030-5000-1194

Die Seminarorganisation ist telefonisch nur erreichbar, wenn Vorbereitungsseminare oder Coachings ausgeschrieben sind und die Anmeldungen laufen. Für Mailanfragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular