Hauptinhalt

Aktuelle Projekte (Auswahl)

Fachtagung zur Förderung der Biosicherheit in Tansania

Symposium zur Biosicherheit in Tansania

Am 21. und 22. Mai 2014 wurde in Mbeya ein Symposium des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr (IMB)  und des Mbeya Medical Research Centre zur Bekämpfung gefährlicher Krankheitserreger durchgeführt. Mehr

Online-Datenbank zur Kleinwaffenverbreitung

Screenshot Online-Guide

Das Auswärtige Amt fördert die Entwicklung einer Internet-Datenbank für die Identifizierung von illegalen Kleinwaffen. Mehr

Deutschland fördert Entwicklung und Umsetzung von internationalen Standards der Kleinwaffenkontrolle

Kleinwaffe mit Munition

Deutschland fördert im Jahr 2014 die Umsetzungsphase für ISACS, einem Softwareinstrument im Bereich der Anwendung von Kleinwaffenstandards. Das Projekt hilft, Ausbildungsangebote zu entwickeln und Entwicklungsländer sowie internationale Organisationen bei der Einführung der Software zu unterstützen.
Mehr

Auswärtiges Amt beteiligt sich an VN-Fazilität zur Umsetzung des internationalen Vertrags über den Waffenhandel

Statue "Non-Violence" (Gewaltlosigkeit) von Carl Fredrik Reuterswärd vor dem UN-Hauptquartier in New York

Das Auswärtige Amt zahlt 600.000 Euro in die Treuhand-Fazilität UNSCAR der Vereinten Nationen, die die Zusammenarbeit in der Waffenkontrolle fördern soll. Im Jahr 2014 werden hieraus Projekte finanziert, die der Vorbereitung der Zeichnung und Ratifizierung des internationalen Vertrags über den Waffenhandel und der Umsetzung der sich aus ihm ergebenden Verpflichtungen dienen. Mehr